Ahimsa Server-Beschlagnahme: Unterlagen freigegeben

 
Am 1.August, 9 Monate nachdem im Oktober 2004 das FBI den Ahimsa-Server beschlagnahmt hatte, wurde durch ein US-Gericht die Freigabe mehrerer Dokumente zu diesem Fall verfügt. Darunter finden sich Unterlagen der italienischen und amerikanischen Behörden. Viele Fragen bleiben aber weiterhin offen.

Presseerklärung der EFF | EFF Sonderseite | Feature vom 8.Oktober 2004 | Indymedia Presseerklärung zur Beschlagnahme | 3 Monate später | 6 Monate später

homepage:: http://germany.indymedia.org/

add a comment on this article