Demokratie: An oder Aus?

 
Inzwischen haben auch in Deutschland 'Wahlmaschinen' Einzug gehalten. Es ist zu befürchten, dass sie aufgrund massiver Lobbyarbeit der Hersteller und der Sparwut der Politik, der eine angeblich günstige Wahl wichtiger zu sein scheint als die Korrektheit des Wahlergebnisses und der Fortbestand der letzten Reste demokratischer Grundlagen. Denn diese 'Wahlmaschinen' sind leider alles andere als sicher. So sind die Ergebnisse die sie ausspucken bei den meisten Geräten durch niemanden (auch nicht durch Wahlhelfer oder Gerichte) nachvollziehbar - eine Kontrollmöglichkeit fehlt also gänzlich - und über die in Deutschland bereits eingesetzten Geräte abgegebene Stimmen können auch noch aus mehreren Metern Entfernung ausgelesen werden. Aber das sind nur einige der vielen Probleme, die Wahlcomputer mit sich bringen und sie vollkommen untauglich für dieses Einsatzgebiet machen.

Wahlcomputer müssen sterben! | Funktionsweise von Wahlcomputern | Wir vertrauen Wahlcomputern nicht | Sicherheitsanalyse von Nedap Wahlcomputern (en) | Chaosradio: Wahlcomputer | Wahlcomputer müssen sterben | Automatisierte Wahlen | Wahlcomputer sind unsicher und gehören verboten
Update: Cottbus behindert Überprüfung der öffentlichen Wahl

homepage:: http://de.indymedia.org/

add a comment on this article