Marokkanische Armee massakriert Sahraui

 

Die marokkanische Regierung unterdrückt seit vielen Jahren unter Anwendung menschenverachtender Methoden die die Bevölkerung des nicht offiziell zu ihrem Territorium gehörenden Gebiets der Westsahara. Die dort lebenden Sahraui fordern schon lange ihre Unabhängigkeit, die Einstellung der Besatzung durch die marokkanische Armee und die Misshandlung der Bewohner und Ausbeutung der Rohstoffe.


Statt dem nachzukommen spitzt die marokkanische Regierung den Konflikt durch blutige Erstürmung eines Protestcamps von 20.000 Demonstranten zu - eine Lösung des Konflikts, ein Ende der Greueltaten und eine nachhaltige Befriedung der Region rückt dank fehlender Kritik und Schweigen der EU-Mitgliedsstaaten in weite Ferne.

homepage:: http://de.indymedia.org/ read more: http://de.indymedia.org/2010/11/294719.shtml

add a comment on this article