Antira/Antifa in die Offensive!

 
Seit 2012 leisten Geflüchtete in der gesamten BRD verstärkt Widerstand gegen die menschenverachtende und rassistische Logik von Abschiebung, Lagern und rassistischen Gesetzen wie der Residenzpflicht, sowie gegen den alltäglichen Rassismus in der Deutschland. Sie marschierten von Würzburg nach Berlin, Würzburg nach Berlin bauten ein Protestcamp in Berlin auf und besetzten eine Schule. Im März 2013 fuhr die Refugees' Revolution Bustour über 3000km durch Deutschland und vernetzte die kämpfenden Refugees bundesweit.

Auch andere Initiativen, Bündnisse und Gruppen unterstützen diesen Widerstand und organisieren unterschiedliche Kampagnen und Veranstaltungen. Dieser Artikel soll eine Sammlung zu den aktuellen Kämpfen und Aktionen sein.

homepage:: http://de.indymedia.org/ read more: http://de.indymedia.org/2013/04/343492.shtml

add a comment on this article