Klimacamps 2012

 

Eine ganze Reihe an Aktivitäten gegen Braunkohle finden diesen Sommer in Deutschland statt, die in diesem Artikel dokumentiert werden sollen. Aus diesen Kämpfen kristallisiert sich eine neue emanzipatorische Klimabewegung, die spät kommt - aber besser als nie.Wie schon im letzten Jahr finden diesen Sommer zwei Klimacamps statt, an beiden großen deutschen Braunkohlerevieren: Rheinisches Revier und Lausitz. Auch im Mitteldeutschen Revier wird es in diesem Jahr ein Klimcamp geben. Da die Anti-Kohle-Bewegung im vergangenen Jahr Zulauf hatte, rechnen beide Camps mit mehr Teilnehmer_innen als im letzten Jahr. Im Rheinland ist mit größeren Verkehrsbehinderungen im Uhrwerksystem des Kohlereviers zu rechnen. Neben den beiden Camps existiert schon seit dem 14. April eine Waldbesetzung, die die notwendigen Rodungsarbeiten für den Weiterbetrieb des Tagebaus Hambach blockieren will und für die heiße Phase ab Herbst eine Unterstützungskampagne plant. Des weiteren will sich dieser Artikel mit den Perspektiven dieser Bewegung auseinandersetzen und sie in einen globalen Kontext stellen.

InhaltKlimacamp Rheinland | Klimacamp Lausitz | Waldbesetzung | Hambacher Forst 180 | Aktuelle Repression gegen Klimaaktivist_innen | Kohle und Klimarelevanz | Kohlewiderstand international | Postfossilismus
Links Klimacamp Rheinland | Klimacamp Lausitz | WaldbesetzungVideos Klimacamp Rheinland 2011 | Klimacamp Lausitz 2011 | Waldbesetzung: 1, 2

homepage:: http://de.indymedia.org/ read more: http://de.indymedia.org/2012/07/333013.shtml

add a comment on this article